Feuerwehrauto

  • Schwierigkeitsgrad
    Schwierigkeitsgrad
    leicht
  • Alter
    Alter
    7 bis 11 Jahre
  • Wer bastelt?
    Wer bastelt?
    Kinder
  • Thema
    Thema
    Spezial

Anleitung zum Basteln eines Feuerwehrautos:

Hast du schon einmal ein Feuerwehrauto die Straße hinunter fahren sehen? Die Feuerwehr mit all ihren Mitarbeitern ist unglaublich wichtig für die Sicherheit der Stadt. Immer wenn ein Feuer ausbricht, werden die tapferen Feuerwehrleute alarmiert. Sie springen in ihr rotes Feuerwehrauto und rasen damit Hals über Kopf zur Brandstelle, um das Feuer zu löschen. Zudem verwenden sie die Leitern auf dem Feuerwehrauto auch, um kleine Kätzchen zu bergen, die sich hoch oben in Bäumen verirrt haben und sich nicht wieder hinunter trauen. In dieser Anleitung zeigen wir dir, wie du dein eigenes Feuerwehrauto aus Papier basteln kannst. Dazu brauchst du nur einen Pritt Klebestift, ein Blatt Papier und eine Cornflakes-Packung. Welche Abenteuer werden deine Feuerwehrmänner heute erleben? Für noch mehr Bastelspaß, schau dir auch unsere anderen Bastel-Projekte zum Thema "Papier-Stadt" an. Denn die Stadt ist voller spannender Abenteuer!

Materialien:

  • Drucke die angehängten Dokumente aus
  • Eine Cornflakes-Packung

Werkzeuge:

  • Pritt Klebestift
  • Schere

 

 

Schritt 1

Schneide zuerst alle Feuerwehrauto-Bilder aus der ausgedruckten Bastel-Vorlage aus.

Schritt 2

Klebe den LKW Ausschnitt (Bild 1) auf den Cornflakes-Karton und warte 30 Sekunden bis der Klebstoff getrocknet ist. Kannst du schon bis 30 zählen? Jetzt darfst du das Feuerwehrauto ausschneiden, so dass du eine Kartonschablone erhälst.

Schritt 3

Falte nun die LKW-Schablone entlang der gepunkteten Linien.

Schritt 4

Trage mit dem Pritt Klebestift eine großzügige Menge Klebstoff auf die beiden Laschen an der Rückseite des Feuerwehrautos und kleben sie an dessen Seiten.

Schritt 5

Auch die Laschen an der Vorderseite des LKW´s müssen mit Klebstoff bestrichen werden, sodass sie leicht abgerundet mit der Motorhaube zusammengefügt werden können.

 

 

 

Schritt 6

Um Hydranten, Feuerwehrleute, Tiere, Feuer und Leiter (Bild 2) zu basteln, müssen die Ausschnitte einmal in der Mitte und die farbigen Blöcke nach innen gefaltet werden. So bilden sie eine dreieckige Form. Klebe nun etwas Klebstoff auf diese Flächen, um sie miteinander zu befestigen.

Schritt 7

Jetzt kann gespielt werden! Verwende dein neues Feuerwehrauto, um Brände zu bekämpfen und die Stadt zu beschützen!

Und das war's!

Wir wünschen dir viel Spaß mit deinem eigenen Feuerwehrauto und den vielen Abenteuern, die du erleben wirst.
”.

Tipps & Tricks

Das ist ein perfektes Projekt für den Pritt Klebestift in Grün, weil du damit sehen kannst, wo du schon alles geklebt hast.