Halloween Masken

  • Schwierigkeitsgrad
    Schwierigkeitsgrad
    leicht
  • Alter
    Alter
    3 bis 6 Jahre
  • Wer bastelt?
    Wer bastelt?
    Eltern mit Kindern
  • Thema
    Thema
    Monsters

Materialien:

  • Lade die Vorlagen herunter und drucke sie aus (Klicke unten)
  • 2 Holzstäbchen
  • Gummiband

Werkzeuge:

  • Pritt Stift oder Pritt Alleskleber (für alle anderen Materialien als Papier)
  • Schere
  • Eventuell ein Locher

Hintergrundgeschichte:

Unsere Halloweenmasken sind super und einfach zu basteln wenn du dich an Halloween als Monster verkleiden möchtest. Willst du deine Freunde als Werwolf mit spitzen Zähnen erschrecken oder möchtest du als liebe Hexe eher ein paar Verse aufsagen? Sogar wenn du Frankensteins Monster oder ein Vampir sein möchtest, haben wir die richtige Halloween Maske für dich. Und das Beste ist, dass du ausser unserer Bastelvorlage nur ein Gummiband, eine Schere und deinen Pritt Stift benötigst.

Bastelanleitung:

Halloweenmasken - Frankensteins Monster

 

Schritt 1

Die erste Halloween Maske, die wir basteln ist Frankeinsteins Monster. Schneide dazu zuerst alle Einzelteile der Vorlage aus. Vergiss ausserdem nicht, die Augen auszuschneiden, damit du anschliessend durch die Maske sehen kannst. Am einfachsten ist es, wenn du die Maske hierzu leicht biegst, damit du mit der Schere leichter schneiden kannst.

Schritt 2

Verwende grosszügig den Pritt Kleber auf der Klebefläche der kleinen grauen Punkte und klebe diese auf die Rückseite deiner Frankensteinmaske. Als nächstes kommen die Augenbrauen. Trage genügend Kleber auf der Rückseite auf und befestige diese über dem Ausschnitt für die Augen. Ein paar Narben und Stiche machen deine Maske perfekt. Zum Schluss klebst du die Haare oben an deine Maske.

Schritt 3

Um die Maske tragen zu können, benötigst du ein Gummiband. Steche vorsichtig mit der Schere zwei Löcher in die Seiten der Maske - vielleicht lässt du dir hier von deinen Eltern helfen. Hierzu kannst du auch einen Locher verwenden. Befestige das Gummiband nun indem du es durch die Löcher ziehst und am Ende einen Knoten machst. Somit kann sich das Band am Ende nicht verstellen. Probiere davor mit Hilfe deiner Eltern wie lange das Gummiband sein muss, damit die Frankensteinmaske richtig sitzt.

 

 

Halloweenmaske - Vampir


Schritt 1

Möchtest du lieber eine Vampirmaske basteln? Dann leg los und schneide alle Einzelteile aus. Denk daran die Gucklöcher für deine Augen auszuschneiden. Trage ausreichend Pritt Kleber auf die Rückseite der Augenbrauen auf und fixiere diese oberhalb der Augen. Trage nun den Kleber auf der Rückseite des Umhangkragens auf und befestige diese Teile an der Rückseite der Halloween Maske.

 

Schritt 2

Jetzt fehlt nur noch ein richtiges Vampirgebiss mit spitzen Zähnen. Trage ausreichend Pritt Kleber auf auf beide Teile auf. Nimm ein Holzstäbchen und klebe an das eine Ende das Gebiss. Klebe die Rückseite des Gebiss ebenfalls auf die Spitze des Holzstäbchens. So kannst du nun den Mund auf den Holzstäbchen vor deinen eigenen Mund halten.

Schritt 3

Um die Maske tragen zu können, benötigst du ein Gummiband. Sieh dir Schritt 3 von Frankensteins Monstermaske an um zu erfahren, wie das funktioniert.

 

 

Halloweenmaske - Hexe

 

Schritt 1

Eine Hexe sollte in unserer Maskensammlung für Halloween nicht fehlen. Schneide alle einzelnen Teile der Hexenmaske aus - denke auch daran die Augen auszuschneiden. Trage den Kleber grosszügig auf die markierten Bereiche auf. Klebe hier den Hexenhut auf und lasse die Teile gut trocknen. Verteile anschliessend den Kleber grosszügig auf den unteren Teil des Huts auf und fixiere hier die schwarze Hutkrempe.

Schritt 2

Trage den Kleber ebenfalls auf der Rückseite der Augenbrauen und der kleinen Warze auf und klebe sie ins Gesicht der Hexe.

Schritt 3

Den Mund der Hexe bastelst du genauso wie den Mund des Vampirs. Klebe beide Teile des Mundes mit einem Holzstäbchen dazwischen zusammen, sodass du den Hexenmund später vor deinen eigenen halten kannst.

Schritt 4

Um die Maske anziehen zu können, benötigst du nun das Gummiband. Sieh dir hierzu Schritt 3 bei Frankensteins Monstermaske an um zu erfahren wie das funktioniert.

 

 

Halloween Maske - Werwolf


Schritt 1

Der Werwolf macht sich auch als gruselige Halloweenmaske gut. Schneide zuerst alle Einzelteile vorsichtig aus. Vergiss nicht die Augen. Falte anschließend die Maske vorsichtig entlang der gestrichelten Linie - mit der unbedruckten Seite nach innen. Schneide danach entlang der durchgezogenen Linie zwischen den Augen - dies ergibt den Spalt für deine Nase. Falte nun die Maske wieder auf und falte sie erneut entlang der gestrichelten Linie. Aber diesmal so, dass der Mund des Werwolfs nach vorne zeigt.

Schritt 2

Schneide nun im Mundbereich entlang der Trennlinie zwischen dem braunen Bereich und der Klebefläche. Trage ausreichend Kleber auf die Klebefläche auf und drücke es unter den braunen Bereich (die Nase). Klebe es so zusammen, dass der Mund leicht gebogen ist.

Schritt 3

Trage den Kleber auf der Rückseite des Pelzes, den Ohren und den Augenbrauen auf und fixiere diese im Gesicht deiner Werwolfmaske. Ein wahrer Werwolf benötigt noch es Gebiss mit scharfen Zähnen: Trage Kleber auf beide markierten Bereiche und klebe diese rechts und links unter den Mund.

Schritt 4

Um die Maske tragen zu können benötigst du ein Gummiband. Sieh dir hierzu Schritt 3 von Frankensteins Monstermaske an um zu erfahren wie das funktioniert.

Und das war's!

Mit unseren verschiedenen Halloweenmasken bist du der Star auf jeder schrillen Party - egal ob Halloween oder ein anderer Anlass. Triff dich mit deinen Freunden und bastelt gemeinsam die Masken - wer wird der Werwolf, wer der Vampir mit den spitzen Zähnen oder wer verzaubert alle anderen Gäste als Hexe und wer verkleidet sich als Frankensteins Monster? Wenn du deine eigene Halloween Party feiern möchtest, findest du die passenden Einladungen bei unserem Bastelprojekt  "Halloween Einladungen". Gruseliges Halloween!

Um den Mund deiner Vampir- oder Hexenmaske zu basteln, kannst du auch unseren Pritt Power Klebestift verwenden - sodass der Mund besonders gut am Holzstäbchen befestigt werden kann. Falls du möchtest, kannst du deine Masken außerdem mit Glitzer dekorieren. Um dies zu tun, schnapp dir einfach den Pritt Glitzer Klebestift und trage diesen auf die Maske auf. Du kannst die Maske auch auf dünnes Bastelpapier oder eine leere Cornflakes Schachtel kleben um diese stabiler zu machen.