"Ich liebe dich" Anstecker

  • Schwierigkeitsgrad
    Schwierigkeitsgrad
    mittel
  • Alter
    Alter
    3 bis 6 Jahre
  • Wer bastelt?
    Wer bastelt?
    Eltern mit Kindern
  • Thema
    Thema
    Dekorationen und Geschenke

Crafting Panel: Add title here

Anleitung zum Basteln eines Ansteckers:

Eine super Idee für den Muttertag oder Geburtstag - aber nicht nur dann. Deiner Mama oder deinem Papa kannst du damit immer eine Freude machen. Der Anstecker ist das ideale Geschenk für Freunde und Verwandte. Suche ein schön gemustertes Papier aus und schon kann es losgehen.

Materialien:

  • extra starkes Transparentpapier
  • Fotokarton
  • Herzknopf, Glitzersteine oder Blüte zum Verzieren
  • 1 Broschennadel

Werkzeuge:

  • Pritt Stift
  • Pritt Alleskleber
  • Schere

 

Für Eltern/Erwachsene:

Schneiden sie die passenden Streifen zu, das Falten und alles Weitere gelingen ganz ohne Hilfe.

 

Schritt 1:

Für den Anstecker brauchst du einen langen Streifen Transparentpapier. Er sollte etwa 4 cm breit und 35 cm lang sein. Falte den Streifen wie eine Ziehharmonika in gleich grosse Abschnitte.

Schritt 2:

Dann die schmalen Enden des Streifens mit dem Pritt Stift vorsichtig zu einem Kreis zusammenkleben.

Schritt 3:

Schneide einen runden Kreis aus farbigem Tonkarton aus. Gebe einen grossen Klecks Alleskleber in die Mitte. Stelle den Ziehharmonikakreis darüber und drücke die Mitte langsam nach unten auf den Klebstoff. Ein paar Minuten mit den Fingern fixieren, bis der Klebstoff hält.

Page 3

Schritt 4:

Einen zweiten Kreis aus Tonkarton zuschneiden. Den kannst du beschriften oder mit Glitzersteinen, einer Blüte oder einem schönen Knopf verzieren. Klebe alles auf die Vorderseite des Ansteckers.

Schritt 5:

Befestige zum Schluss noch eine Broschennadel mit Alleskleber auf der Rückseite deines "Ich liebe doch" Ansteckers.

Tipps und Tricks:

Soll der Anstecker einen schönen Rand haben, musst du das eine Ende der Ziehharmonika  ganz fest zusammendrücken und mit der Schere spitz zuschneiden.