Leinen los

  • Schwierigkeitsgrad
    Schwierigkeitsgrad
    mittel
  • Alter
    Alter
    3 bis 6 Jahre
  • Wer bastelt?
    Wer bastelt?
    Eltern mit Kindern
  • Thema
    Thema
    Spiel und Spaß

Anleitungs zum Basteln eines Segelboots:

Sogar kleine Bastler können dieses bunte Segelboot ziemlich schnell basteln. Da der Bootsrumpf aus Styropor gemacht wird, steht einem Segeltörn auf dem Wasser nichts im Weg.

Materials:

  • 1 Schale aus Styropor oder alternativ eine flache Gefrierdose
  • 1 Papierschachtel
  • 1 Korken
  • 1 Holzstäbchen
  • Wollgarn
  • farbiges Papier in verschiedenen Farben

Tools:

  • Pritt Stift
  • Pritt Alleskleber
  • Schere
  • Bleistift
  • eine dicke Nadel oder ein Nagel

 

Schritt 1

Wähle eine Papierschachtel aus, die zu einem stehenden Korken passt. Der Mast wird später in den Korken gesteckt, deshalb sollte der Korken genau in die Papierschachtel passen. Am besten den Korken mit etwas Pritt Alleskleber in der Schachtel festklebern, sodass er nicht umfallen kann.

Schritt 2

Schliesse die Papierschachtel und beklebe sie mit farbigem Papier. Für die Luken kannst du die Kappe des Pritt Stifts als Schablone nehmen.

Schritt 3

Klebe nun die Papierschachtel mit Pritt Alleskleber auf die Styropor Schale. Warte, bis der Klebstoff trocken ist, bevor du weitermachst.

Schritt 4

Befestige den Mast an der Papierschachtel. Mit dem Finger kannst du fühlen, wo der Korken ist. Dort machst du ein Loch in die Papierschachtel mit der Nadel oder dem Nagel und stecke das Holzstäbchen durch.

Schritt 5

Bitte deine Eltern, dir beim nächsten Teil zu helfen, denn so ist es einfacher. Knüpfe das Garn an der Spitze des Masts fest. Beide Enden werden dann unter Schiffsrumpf festgeknotet. Damit das Garn nicht verrutscht, macht man am besten Einschnitte in die Styropor-Schale. Das Garn sollte straff sein, bevor es verknotet wird.

Schritt 6

Schneide das grosse Segel aus dem farbigen Papier aus. Du entscheidest über die Form und die Grösse. Aber lass doch etwas Platz oben am Mast für die Flagge. Klebe das Segel an einer Seite auf das Holzstäbchen. Es ist einfacher wenn das Segel faltest und das Holzstäbchen zwischen das Papier klebst.

Schritt 7

Dann schneidest du noch Wimpel aus dem farbigen Papier aus und klebst diese an das Garn. Und der Mast sollte noch eine farbige Flagge erhalten. So, jetzt kannst du dein Segelboot zu Wasser lassen. Schiff ahoi!

Tipps:

Fixiere das Segel mit Wäscheklammern am Mast, damit es nicht wegrutscht. So sind deine Hände frei und der Klebstoff hat Zeit zum Trocknen. Das kannst du auch bei den Wimpeln und der Flage machen.

Tips and Tricks:

For parents/adults:
Help your child fixing the sail cords.