Trommel

  • Schwierigkeitsgrad
    Schwierigkeitsgrad
    mittel
  • Alter
    Alter
    3 bis 6 Jahre
  • Wer bastelt?
    Wer bastelt?
    Eltern mit Kindern
  • Thema
    Thema
    Spezial

 

 

Anleitung zum Basteln einer Trommel:

Die Trommel ist eines der ältesten bekannten Instrumente. Wir Menschen stellen seit über 5000 Jahren Trommeln her. Die Trommel wird von vielen Kulturen auf der ganzen Welt benutzt. Wir machen Musik auf einer Trommel, indem wir einen rhythmischen Takt auf dem Fell der Trommel schlagen. Du kannst deine Hände oder ein paar Trommelstöcke benutzen, um die rhythmischen Geräusche zu erzeugen.

Materialien:

  • 1 Plastik-Blumentopf mit einem Radius kleiner als 20 cm
  • 1 DIN-A4-Seite Druckerpapier, je dicker desto besser

Werkzeuge:

  • 1 Pritt Stift
  • Schere

 

 

 

Schritt 1:

Suche alle benötigten Werkzeuge und Materialien zusammen.

Schritt 2:

Bestreiche den Rand des Blumentopfs grosszügig mit Pritt Kleber.

Schritt 3:

Lege das Stück Papier auf eine flache Oberfläche und stelle den Topf kopfüber auf das Papier. Lass den Kleber für 5 Minuten trocknen.

Schritt 4:

Sobald der Kleber trocken ist, kannst du das überschüssige Papier mit der Schere abschneiden.

Schritt 5:

Nimm deinen Finger, um die Ecken des Papiers abzurunden und um das Papier flachzudrücken.

 

 

Extraaufgabe: Bastel ein paar Trommelstöcke

Hintergrundgeschichte:

Viele Trommler benutzen gerne Trommelstöcke, um Musik zu machen. Der Grund dafür ist, dass sie die Trommelstöcke schneller bewegen können als ihre Hände. Dadurch schaffen sie einen schnelleren Rhythmus. Das folgende Projekt zeigt dir, wie du dir deine eigenen Trommelstöcke bastelst. Du solltest einen Erwachsenen, z.B. deine Mama oder deinen Papa, bei diesem Projekt um Hilfe bitten.

Materialien

  • 2 Blätter Toilettenpapier
  • 2 zwischen 20 cm und 30 cm lange Holzstöcke
  • Mama oder Papa

Werkzeuge

  • 1 praktischer Pritt Stift
  • 1 Schere
  • 1 Backofen
  • 1/2 Tasse Wasser
  • 1 Waschlappen

Schritt 1:

Heize den Ofen auf ca. 120 °C vor. Bitte hierfür einen Erwachsenen um Hilfe.

Schritt 2:

Tunke den Waschlappen ins Wasser, bis er durchnässt ist. Rubbel dann mit Waschlappen über die Stöcke, bis sie nass sind.

Schritt 3:

Trenne die Stücke Toilettenpapier voneinander.

Schritt 4:

Bestreiche eine Seite des Toilettenpapiers vollständig mit Pritt Kleber.

 

 

Schritt 5:

Rolle das Toilettenpapier mit dem Kleber um das Stockende zu einem dichten Ball zusammen.

Schritt 6:

Halte deine Finger in die Tasse Wasser, bis sie nass sind.

Schritt 7:

Verwende nun deine Finger, um das Toilettenpapier um das Stockende zu einem dichten kleinen Ball zusammenzudrücken und zu formen.

Schritt 8:

Wiederhole die Schritte 4 bis 6, um einen zweiten Trommelstock zu basteln.

Schritt 9:

Lege die beiden Stöcke mit Hilfe eines Erwachsenen für 10 Minuten in den Backofen.

Schritt 10:

Hol die beiden Stöcke mit Hilfe eines Erwachsenen nach 10 Minuten aus dem Backofen. Lass sie dann noch 10 Minuten trocknen.

 

Und das war's!

Jetzt bist du bereit, ein bisschen Musik mit deiner Blumentopf-Trommel und deinen eigenen Trommelstöcken zu machen. Wir hoffen du hast viel Spaß dabei!  

Lust auf mehr Bastelspaß mit Pritt?

Finde hier viele weitere Bastelanleitungen zu vielen tollen Themen!

Tipps & Tricks:

 

Tipp: Du kannst für dieses Projekt auch Pritt Alleskleber anstelle des Pritt Klebestifts verwenden.