Piratenhut und Augenklappe

  • Schwierigkeitsgrad
    Schwierigkeitsgrad
    schwierig
  • Alter
    Alter
    3 bis 6 Jahre
  • Wer bastelt?
    Wer bastelt?
    Kinder
  • Thema
    Thema
    Spiel und Spaß

Crafting Panel: Add title here

 

 

Anleitung zum Basteln eines Piratenhuts und Augenklappe:

Der typische Piratenhut wird Dreispitz genannt. Dieser Hut war im 18. Jahrhundert sehr beliebt und wurde von Piraten, Zivilisten und vom Militär getragen. Die nach oben gebogenen Teile des Huts bildeten Rinnen, die das Regenwasser weg von Gesicht und Schultern leiteten. In der Zeit vor wasserdichter Kleidung war diese Eigenschaft sehr wichtig, da die Piraten so im Regen weniger nass und nicht krank wurden. Bastel deinen eigenen Piratenhut mit einem lustigen Papagei.

 

 

Materialien:

• Drucke die angehängte Vorlage aus
• Ein ca. 50 cm langes Stück Schnur

Werkzeuge:

• Pritt Stift
• Schere
• Bleistift

 

 

Schritt 1 

Schneide alle Teile aus der ausgedruckten Vorlage aus. Falls du die schwarz-weiße Version ausgedruckt hast, solltest du alle Bilder ausmalen. Schau auf das Foto für Ideen.

Schritt 2 

Klebe:

  • Teil 1 auf Teil 1
  • Teil 2 auf Teil 2
  • Teil 3 auf Teil 3

und warte 1 Minute, bis alles getrocknet ist.

Schritt 3

Halte Teil 1 und Teil 2 aneinander. Nun setze den Hut auf um zu schauen, wie groß das Loch im Hut werden muss, damit er auf deinen Kopf passt. Es ist wichtig, mit einem Bleistift das überschüssige Papier an den Enden zu markieren, das dann zusammengeklebt werden kann.

Schritt 4

Wenn du weisst, wie gross das Hutloch werden muss und du das überflüssige Papier an den Enden mit dem Bleistift markiert hast, klebe das überschüssige Papier mit deinem Pritt Stift zusammen.

Page 3

 

 

Schritt 5 

Klebe Teil 3 an den Hut. Schau auf das fertige Foto im PDF und benutze es als Vorlage um zu sehen, wie der Hut aussehen sollte.

Schrit 6

Setze den Hut nun auf. Setze ihn gut auf, sodass er auf deinen Augenbrauen sitzt. Verwende den Papierstreifen (Teil 4), um eine Stütze innen im Hut zu schaffen.  Verwende deinen Pritt Stift, um den Klebestreifen so aufzukleben, dass er bequem sitzt.

Schritt 7

Rolle und klebe alle Papierstreifen aus Teil 5 zusammen.

Page 4

 

 

Schritt 8

Klebe nun die Papageien mit den gerollten Klebestreifen aneinander. Verwende das Bild des fertigen Piratenhuts als Vorlage um zu sehen, wo die Teile aufgeklebt werden soll.

Schritt 9

Klebe den Papagei und die gekreuzten Knochen an den Hut. Verwende dann die gerollten Papierklebestreifen, um den Totenkopf an den Piratenhut zu kleben.

Schritt 10

Schneide dein 50 cm langes Stück Schnur in zwei Hälften. Klebe die Augenklappe und binde die beiden Stücke Schnur an die Augenklappe.

Und das war's!

Arrr! Nun bist du bereit für den großen Piraten-Spaß.

Lust auf mehr Bastelspaß mit Pritt?

Finde hier auf der Pritt Webseite viele weitere Bastelanleitungen zu tollen Themen!

 

Tipps & Tricks:

 

Du kannst ein Stück Stoff oder Pappkarton benutzen, um die Augenklappe zu machen.