Murmelbahn

  • Schwierigkeitsgrad
    Schwierigkeitsgrad
    mittel
  • Alter
    Alter
    7 bis 11 Jahre
  • Wer bastelt?
    Wer bastelt?
    Kinder
  • Thema
    Thema
    Spiel und Spaß

Crafting Panel: Add title here

Anleitung zum Basteln einer Murmelbahn:

Unser Murmel-Spiel bietet nicht nur Spass und Spannung, sondern fördert auch noch deine Geschicklichkeit. Beim Anvisieren der Ziele sind vor allem deine Geduld und dein Gefühl für Richtung und Geschwindigkeit gefragt. Farb- und Glitzereffekte sorgen für die richtige Optik.

 Materialien:

  • ein Schuhkarton
  • Buntes Papier (nach Belieben Glanz- oder Goldpapier)
  • Glitter
  • Moosgummi
  • Pritt Bastelkleber

Werkzeuge:

  • Pritt Stift
  • eine Schere

 

 

Schritt 1

Nimm zunächst den Deckel des Schuhkartons ab und drehe den Karton um. Er bildet das Gehäuse der Murmelbahn. Schneide nun in eine der beiden langen Seiten etwa fünf unterschiedlich grosse Löcher, die später als Ziel für die Murmeln dienen.

Schritt 2

Beklebe nun den Schuhkarton komplett mit dem Glanz- oder Goldpapier. Wichtig dabei: Die Löcher zum Hindurchrollen der Kugeln müssen frei bleiben. Außerdem erhält das Murmel-Spiel einen Zierbogen.

Schritt 3

Schneide den Bogen aus Buntpapier aus und klebe ihn mit dem Bastelkleber oberhalb der Löcher auf den Karton.

Schritt 4

Der Bogen kann nach Bedarf mit einem Schriftzug deiner Wahl versehen werden. Über die Löcher klebst du abschliessend Kreise aus Moosgummi und beschriftest sie pro Loch mit einer entsprechenden Punktzahl (zum Beispiel 1 Punkt für grosse Löcher und 5 Punkte für kleine Löcher).

Schritt 5

Je nach Geschmack kannst du die Murmelbahn weiter bekleben und bemalen, bis es deinen Vorstellungen entspricht. Stelle nun deine Geschicklichkeit auf die Probe – viel Spaß beim Punkteschiessen!