Ponyhof

  • Schwierigkeitsgrad
    Schwierigkeitsgrad
    schwierig
  • Alter
    Alter
    7 bis 11 Jahre
  • Wer bastelt?
    Wer bastelt?
    Kinder
  • Thema
    Thema
    Spezial

Crafting Panel: Add title here

Anleitung zum Basteln eines Ponyhofs

Mädchen lieben Pferde. Darum ist der selbst gestaltete Ponyhof ein tolles Bastelprojekt für Mutter und Tochter. Am besten, ihr legt sofort los!

Materialien:

  • ein Schuhkarton
  • buntes Tonpapier
  • grosse grüne Pappe
  • Sisalgras oder Naturbast
  • Seidenpapier
  • braune Pappe
  • bunte Pappe
  • Streublüten oder ähnliches
  • feste Pappe für die Ponys
  • Moosgummi oder Papierschnipsel

Werkzeuge:

  • Pritt Alleskleber
  • Bleistift
  • Schere

Schritt 1

Ein Schuhkarton dient als Basis des Ponyhofs. Damit später Pferde einziehen können, müsst ihr zuerst das Tor vorbereiten. Hierzu einfach auf die Mitte einer Längsseite einen Rundbogen zeichnen. Anschliessend die Mittellinie des Bogens sowie den jeweils oberen Teil des Bogens nach links und rechts ein Stück einschneiden, damit die Türen geöffnet werden können.

Schritt 2

Anschliessend Pritt Alleskleber vollflächig auf dem Schuhkarton verteilen und diesen rundherum mit buntem Tonpapier bekleben. Tor und Aussenwände könnt ihr zusätzlich mit Wellpappe, Moosgummi oder Seidenpapier individuell verzieren.

Schritt 3

Natürlich braucht der Ponyhof eine schöne Wiese, auf der er stehen kann. Darum malen wir auf die grosse grüne Pappe Blumen, kleben Sträucher aus Sisalgras oder Naturbast auf und basteln einen Baum aus Pappe und Seidenpapier, den wir auch aufstellen.

Page 3

Schritt 4

Ein Namensschild am Dach gibt dem Ponyhof noch einen persönlicheren Touch. Schneide ein Schild aus einem Stück der bunten Pappe aus. Danach kannst du den Namen auf das Schild schreiben und es mit Blumen, Konfetti etc. dekorieren. Klebe zum Schluss das Schild mit dem Pritt Alleskleber auf das Dach.

Schritt 5

Jetzt sind die Pferde an der Reihe. Die kreative Mama zeichnet auf feste Pappe die Vorlage eines Ponys mit verlängerten Beinen zum Umklappen auf.

Schritt 6

Diese schneidet ihr aus und beklebt oder bemalt sie. Moosgummi oder Papierschnipsel dienen als Schweif und Mähne.

Page 4

Schritt 7

So sind auch die Bewohner bereit, ihr neues Zuhause zu beziehen.

Und das war's!

Fertig! Der selbst gebastelte Ponyhof ist perfekt und kann toll zum Spielen oder als Kinderzimmer-Dekoration genutzt werden.