Einen Roboter basteln

  • Schwierigkeitsgrad
    Schwierigkeitsgrad
    mittel
  • Alter
    Alter
    7 bis 11 Jahre
  • Wer bastelt?
    Wer bastelt?
    Eltern mit Kindern
  • Thema
    Thema
    Weltraum

Anleitung zum Basteln eines Roboters:

Hast du dich jemals gefragt, wie du deinen eigenen Roboter basteln kannst? Wir haben dieses Bastelprojekt für dich erstellt, damit du dein eigenes Weltraum Team aus Papier basteln kannst. Wenn Astronouten auf spannende Reisen gehen, sind Roboter deren hilfreichsten Begleiter. Hilf dem Roboter und dem Astronauten zusammen unbekannte Planeten zu entdecken. Aber halte Ausschau nach andere Erdbewohnern: Sind sie freundlich oder werden sie dir Schwierigkeiten bereiten? Du entscheidest wie die Geschichte zu Ende geht. 

Materialien:

  • Lade die Vorlagen herunter und drucke sie aus (klicke unten)
  • Eine leere Cornflakes Packung (oder dünne Pappe)

Werkzeug:

  • Pritt Klebestift
  • Schere
  • Bunt- oder Filzstifte

 

 

 

 

 

Schritt 1:

Schneide zuerst alle vorgedruckten Materialien entlang der durchgezogenen Linien aus.

Schritt 2:

Beginne mit dem Kopf des Roboters und falte die Vorlage entlang der gestrichelten Linie. Falte vorsichtig die Antennen und klebe sie zusammen, sodass das Muster auf beiden Seiten zu sehen ist. Trage Klebemasse auf die Laschen auf und klebe sie zu einem Würfel zusammen.

Schritt 3:

Falte die Vorlage des Körpers an den gestrichelten Linien. Falte die Füße in der Mitte und klebe sie zusammen, sodass das Muster auf beiden Seiten zu sehen ist. Trage Klebemasse auf die Laschen auf und klebe den Körper so zusammen wie zuvor den Kopf. 

Schritt 4:

Falte die Arme des Roboters an den gestrichelten Linien und klebe sie zusammen (die bunten Seiten nach außen). Klebe sie an die Seite des Körpers.

Schritt 5:

Klebe den Kopf mit genügend Klebemasse an der unteren Seite auf den Körper.

 

 

Schritt 6:

Klebe den Hintergrund an den markierten Bereichen zusammen

Schritt 7:

Falte den Hintergrung entlang der gestrichelten Linie, mit der bunten Seite nach außen. Schneide entlang der durchgezogenen Linien wie auf dem Bild. Falte den Hintergrund jetzt in die andere Richtung, sodass die weiße Seite außen ist. Bitte deine Eltern um Hilfe falls es zu schwer für dich ist. 

Schritt 8:

Falte die 2 Seiten mit den Schnitten nach vorne. Klebe die weiße Seite, außer die ausgeschnittenen Stellen, auf ein Stück Cornflakes Packung. Falte den Hintergrund im rechten Winkel, sodass die Mondlandschaft auf dem Tisch stehen kann und der Himmel nach oben gerichtet ist.

Schritt 10:

Um den Astronauten zu basteln, musst du die Vorlage in der Mitte falten und die Laschen zusammenkleben, sodass die Figuren aufrecht stehen können. Wiederhole das Ganze mit den Aliens.

Step 10

To make the astronaut, fold the template down the middle and fold the coloured blocks inwards. The figure is now triangular. Stick the two bottom tabs together using your Pritt glue stick so that the astronaut can stand up. Do the same with the aliens.

Schritt 11:

Natürlich will das Weltraum-Team auch eine Flagge auf dem Mond aufstellen. Du kannst deine Flagge gestalten wie du möchtest. Falte die Vorlage in der Mitte, die bunten Laschen sind dabei innen. Klebe die Laschen zusammen damit die Flagge stehen kann. 

Schritt 12:

Um die Mondlandschaft noch schöner zu gestalten, kannst du noch mehr Krater basteln. Trage einfach etwas Klebemasse auf die Laschen auf, rolle und klebe sie zusammen und stelle sie auf wo du möchtest. Jetzt kann der Roboter den Planeten erkunden!

 

Fertig!

Viel Spaß beim Basteln und Spielen! Jetzt wo du weißt wie man einen Roboter aus Papier bastelt, kannst du eine ganze Gruppe basteln, die zusammen die Planeten erkunden. Wenn du mehr Spaß im Weltraum haben willst, kannst du dir unsere anderen Bastelprojekte anschauen. Wie wärs mit der Weltraumrakete?

Tipps & Tricks

Bitte deine Eltern um Hilfe, falls das Auschneiden zu schwer für dich ist. 


Um die Figuren noch stabiler zu machen, klebe sie vor dem Ausschneiden auf Pappe auf.