Pony Springplatz

  • Schwierigkeitsgrad
    Schwierigkeitsgrad
    schwierig
  • Alter
    Alter
    3 bis 6 Jahre
  • Wer bastelt?
    Wer bastelt?
    Eltern mit Kindern
  • Thema
    Thema
    Spezial

Anleitung zum Basteln eines Pony Springplatzes:

Weißt du eigentlich, was ein Pony alles kann? Ponys können richtig viele Dinge lernen. Manche ziehen Kutschen oder lassen Kinder auf sich reiten und manche nehmen sogar an Schönheitswettbewerben Teil. Doch die besten und stärksten Ponys werden für Springturniere trainiert! In diesem Projekt kannst du eine Pony-Spring-Arena mit Hürden für die Pferde und Tribünen für die Zuschauer basteln. Spiele mit deinen Ponys und lass sie spektakuläre Sprünge und tolle Kunststücke vorführen. Für noch mehr Bastel-Spaß kannst du dieses Projekt auch mit dem Pritt „Prinzessinnen Pony Stall“ ergänzen. Das ist nur eines der vielen großartigen Bastel-Projekte von Pritt. Fröhliches Springreiten!

Materialien:

• Drucke die angehängten Dokumente aus

Werkzeug:

• Pritt Klebestift
• Schere

Schritt 1:

Schneide zunächst alle Pony Spring-Arena-Bilder aus den ausgedruckten Schablonen aus.

Schritt 2:

Klebe die beiden großen grünen Hälften mit den Blumen aneinander.

Schritt 3:

Falte die Bilder 1, 2 und 3 entlang der gestrichelten Linie, wie du es auf der Abbildung siehst. Das werden die Tribünen auf denen die Zuschauer sitzen, während sie den Ponys beim Wettkampf zusehen. Zur Befestigung solltest du jetzt jede Lasche zu kleben.

Schritt 4:

Um die Hürden zu basteln, über die die Ponys springen sollen, musst du das Bild 4 in eine dreieckige Form falten.

Schritt 5:

Wiederhole Schritt 4, um die Welpen, Katzen und Zuschauer zu basteln (Bilder 5 und 6).

Schritt 6:

Jetzt geht´s an die Ponys. Falte hierzu den Pferdekörper (Bild 13) entlang der gestrichelten Linien und klebe die weißen Bänder an ihren Platz. Du kannst dich dabei an der Abbildung orientieren. Knicke nun beide Seiten des Pferdeschwanzes entlang der gestrichelten Linie  und klebe sie zusammen. Pass dabei auf, dass du die 2 Bänder nicht zusammenklebst. Trage nun etwas Klebstoff auf die farbigen Seite der Bänder auf, stecke den Schweif in den Schlitz und klebe die Bänder an die Innenseite des Pferdekörpers (Bild 13). Jetzt fehlt nur noch der Kopf des Ponys. Falte diesen (Bild 14) in der Mitte und befestige die beiden weißen Bänder mit Klebstoff aneinander, so wie du es auf der Abbildung sehen kannst. Zum Schluss musst du nur noch den Kopf des Ponys an den Körper kleben.

Schritt 7:

Nun kannst du den Sprungparcours gestalten. Klebe hierzu die Tribünen auf Position „a“, „b“ und „c“ und entscheide, wo die Hürden stehen sollen. Wenn du den Parcours gestaltet hast, bist du startklar, deinen Springwettbewerb zu beginnen. Wir hoffen, du hast viel Spaß dabei.

 

Und das war's!

Wir hoffen du hast viel Spaß mit deinen Pony Springplatz uns besuchst und bald wieder auf Prittworld!

Bitte beim Falten der Tribünen einen Erwachsenen um Hilfe.