Fröhliche Inselbesucher

  • Schwierigkeitsgrad
    Schwierigkeitsgrad
    schwierig
  • Wer bastelt?
    Wer bastelt?
    Eltern mit Kindern
  • Thema
    Thema
    Spezial

Anleitung zum Basteln von fröhlichen Inselbesuchern:

Warst du jemals an einem Sandstrand und hast dich gefragt, welche Schätze sich möglicherweise dort verstecken? Piraten sind bekannt dafür, durch die Meere zu fahren und Handelsflotten zu überfallen, um deren kostbare Fracht zu stehlen. Die Beute wurden dann zu Piratenschätzen. Damit die Schätze von niemandem sonst gefunden werden konnten, vergruben die Piraten ihre Beute im Sandstrand einsamer Inseln. Sie markierten diese geheimen Stellen mit einem großen roten „X“. In dem heutigen Projekt zeigen wir dir, wie du eine Schatzinsel mit Piraten und Seemännern bastelst. Wer wird den versteckten Schatz wohl zuerst finden? Noch mehr Spaß macht dieses Bastel-Abenteuer, wenn du auch ein echtes Seemonster mit ins Spiel bringst. Das gibt es zum Beispiel in „Seemonster und Floß“, einem der vielen tollen Pritt Bastel-Projekte.

Materialien:

  • Drucke die angehängten Dokumente aus
  • zwei Zahnstocher

Werkzeug:

  • Pritt Klebestift
  • Schere

Schritt 1:

Schneide zunächst alle Schatzinsel-Bilder aus den ausgedruckten Vorlagen aus.

Schritt 2:

Die Schatzinsel entsteht, indem du das große Inselstück (Bild 1) auf das blaue Meer klebst und anschließend das kleinere Inselstück (Bild 2) auf das größere.

Schritt 3:

Für die Piratenhütte benötigst du Bild 4, das zu einer Zylinderform zusammengeklebt werden muss. Wie das geht, siehst du auf der Abbildung. Bestreiche nun die Teile auf Bild 6, die wie ein Tortenstück aussehen, mit dem Pritt Klebestift und füge sie - wie auf der Abbildung sichtbar - aneinander. Es sollte jetzt eine Trichterform entstehen. Nun muss noch entlang der Trichterform auf Bild 6 Klebstoff verteilt werden, sodass darauf das Bild 5 geklebt werden kann. Jetzt hast du das Dach der Inselhütte angebracht.

Schritt 4:

Falte die Flagge (Bild 8) einmal in der Mitte, verteile etwas Klebstoff auf der weißen Seite und falte die Flagge um einen Zahnstocher. Fertig ist die Zahnstocher-Flagge.

Schritt 5:

Um die Flagge auf der Piratenhütte anzubringen, musst du auf dem unteren Ende des Zahnstochers Klebstoff verteilen und den Zahnstocher vorsichtig auf die Spitze der Hütte setzen.

Schritt 6:

Das Inselgras (Bild 3) entsteht, indem du die Sandfarbenen Enden in einem 90 Grad Winkel knickst. Bestreiche die weiße Seite mit dem Pritt Klebestift und dekoriere deine Insel nach Lust und Laune.

Schritt 7:

Falte als nächstes das Rettungsboot (Bild 11) entlang der gestrichelten Linien und trage Klebstoff auf die Farbige Seite der Laschen. Jetzt kannst du das Boot in die richtige Form biegen und befestigen, so wie du es auch auf der Abbildung sehen kannst. Wie die Flagge (Bild 10) gebastelt wird, weißt du schon: einmal in der Mitte falten, einen Zahnstocher dazwischen legen und die weißen Laschen aneinander kleben. Die Zahnstocher-Flagge findet in eine der Ecken des Bootes Platz. Schau hierzu auch auf die Abbildung. Nun musst du nur noch das Bild 9 auf die Außenseite des Rettungsbootes kleben.

Schritt 8:

Um Seemänner und Piraten zu basteln (Bilder 7 und 12), falte sie entlang der gestrichelten Linie und klebe die jeweiligen Endlaschen mit dem Pritt Klebestift zusammen. Wenn du alles richtig gemacht hast, haben Seemänner und Piraten jetzt jeweils eine dreieckige Form, um gut stehen zu können.

Schritt 9:

Jetzt kannst du anfangen, die Insel mit der Hütte, dem Boot, den Piraten und Seeleuten zu bestücken. Schau dir die Abbildung an, so bekommst du ein paar Anregungen, wie du es machen könntest!

Und das war's!

Wir hoffen du hast viel Spaß mit den Inselbesuchern und besuchst und bald wieder auf Prittworld!


Bitte bei dem Befestigen der Flaggen auf Boot und Hütte einen Erwachsenen um Hilfe.