Polizeiauto

  • Schwierigkeitsgrad
    Schwierigkeitsgrad
    leicht
  • Alter
    Alter
    7 bis 11 Jahre
  • Thema
    Thema
    Spezial

 

Anleitung zum Basteln eines Polizeiautos:

Hast du schon einmal einen Polizeiwagen durch die Straßen deiner Stadt rasen sehen? Jede Stadt braucht eine Polizeibehörde. Denn die Polizei passt auf uns auf, indem sie nach Bösewichten Ausschau hält, Menschen in Not hilft und überall für Recht und Ordnung sorgt. Die Polizei kommt, wenn es Schwierigkeiten gibt, fängt die Übeltäter und bewahrt den Frieden auf den Straßen der Stadt. Um das zu gewährleisten fahren die Beamten regelmäßig durch die Stadt um zu kontrollieren, ob sich auch alle Bürger an die Gesetze halten. Wenn sie etwas Seltsames sehen, wird dem nachgegangen. Wie du ein Polizeiauto aus Papier mit Polizist, Bösewicht und Polizeihund bastelst, erfährst du in diesem Bastel-Projekt. Können die Polizisten den Bösewicht fangen? Für noch mehr Bastelspaß, schau dir auch unsere anderen Bastel-Projekte zum Thema "Papier-Stadt" an. Deine Stadt wird großartig sein!

Materialien:

  • Drucke die angehängten Dokumente aus
  • Eine leere Cornflakes-Packung

Werkzeuge:

  • Pritt Klebestift
  • Schere

 

 

Schritt 1

Schneide alle Polizeiauto-Bilder aus den ausgedruckten Vorlagen aus.

Schritt 2

Klebe mithilfe des Pritt Klebestifts den Polizeiauto-Ausschnitt (Bild 1) auf die Cornflakes-Schachtel und warte 30 Sekunden, bis der Klebstoff getrocknet ist. Kannst du schon bis 30 zählen? Jetzt darfst du das Auto ausschneiden, sodass du eine Kartonschablone erhälst.

Schritt 3

Falte das Polizeiauto entlang der gestrichelten Linien.

Schritt 4

Bestreiche die seitlichen Laschen des Autos mit einer großzügigen Menge Klebstoff und klebe sie an den Seiten des Autos fest. So entsteht eine Auto-Form. Wenn du Hilfestellung brauchst, schau dir die Abbildung genau an.

Schritt 5

Nun wird das Bild 2 zu einer Kastenform gefaltet. Das wird das Blaulicht auf dem Polizeiauto. Mit dem Pritt Klebestift kannst du das Blaulicht auf dem Dach befestigen.

 

 

Schritt 6

Um Polizist, Räuber und Polizeihund (Bild 3) zu basteln, musst du die Laschen einmal in der Mitte falten, sodass die farbigen Blöcke nach innen zeigen. Klebe nun die Endlaschen aneinander. Wenn du alles richtig gemacht hast, haben die Figuren jetzt eine dreieckige Form, um gut stehen zu können.

Schritt 7

Jetzt kannst du Räuber und Gendarm spielen!

Und das war's!

Wir wünschen dir viel Spaß wenn du mit deinem Polizeiauto durch die Stadt fährst und die Bösewichte fängst.

 

Tipps & Tricks

Das ist ein perfektes Projekt für den Pritt Klebestift in Grün, weil du damit sehen kannst, wo du schon alles geklebt hast.